Vom Stromern

Das Wetter kommt ein bisschen trüb daher. Gitti und ich sind das nicht gewohnt. Wir leben hier in einer Region, in der die Sonne deutlich häufiger scheint als im Rheinland,…

WeiterlesenVom Stromern

Der Backkurs

Am Ende des Tages wird vielleicht etwas gebacken sein! Nach Feierabend fahre ich zur Zinßer-Mühle nach Hochdorf. Am heutigen Donnerstag findet dort ein Backkurs zum Thema Brot, Brötchen & Co…

WeiterlesenDer Backkurs

Quatsch im Sinn

Langeweile ist die Wiege der Kreativität. Davon bin ich schon seit vielen Jahren überzeugt. Kinder, die sich langweilen, kommen bekanntlich auf allerlei Quatsch. Für Erwachsene gilt das selbstverständlich auch, vielleicht…

WeiterlesenQuatsch im Sinn

Die neue Emma

Die Emma ist tot, es lebe die Emma! Bei Gitti und mir haben ja viele Dinge eigene Namen. Die Stubenfliege heißt Antonella. Das Navigationsgerät hört auf den schönen Namen Martha.…

WeiterlesenDie neue Emma

Tanzend erreicht

Heute lädt der Choreograph John Neumeier zur Ballett-Werkstatt nach Baden-Baden ein. Gitti hat bereits vor langer Zeit zwei der begehrten Karten erstanden. Wir sind gespannt, was uns da eigentlich erwartet.…

WeiterlesenTanzend erreicht

Der Augenblick

Gitti und ich besuchen eine Ausstellung. Es gibt interessante Malereien zu sehen. Neben der dargebotenen Kunst genießen wir auch die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten und die entspannte Atmosphäre, die gerade darin herrscht.…

WeiterlesenDer Augenblick